pl en de ru

Attraktionen

Zentrum für Bildung und Förderung der Region (ZBFR)

Nur hier können Sie die in Holz geschnitzte Geschichte Polens sehen. Auf unserem Gelände werden Sie Sachen sehen, die einzigartig in ganz Polen, in Europa und in der Welt sind.

Das weltlängste Brett

46,53 cm, im Guinness –Buch der Rekorde eingetragen. Das Brett wurde aus Douglasie ausgeschnitten. Es ist ein Symbol für die Einheit der Kaschuben. Es betont die Bedeutung von Holz, das seit Jahrzehnten der wichtigste Baustoff in der Kaschubei ist.

Der weltlängste Tisch

Der Tisch wurde aus Massivholz geschnitten. An diesem Tisch können gleichzeitig 200 Personen sitzen. Seine Aufgabe ist, Menschen aus aller Welt, unabhängig von ihrer Hautfarbe, Nationalität oder Konfession, zu integrieren. An diesem Tisch finden Gelegenheits- und Integrationsveranstaltungen, Hochzeitsfeier, Familientreffen, feierliche Gedenkfeier sowie Arbeitsgeberpartys, Picknicks und Konzerte statt.

Die Ausstellung mit ältesten Werkzeugen

Die Ausstellung der ältesten Werkzeuge, die die Kaschuben seit ältesten Zeiten verwendet haben. Hier sind vor allem Werkzeuge und Gegenstände des täglichen Bedarfs zu bewundern.

Das Sibirier-Haus

Eine Rekonstruktion des sowjetischen Zwangslagers und eine Lokomotive mit Wagen. Hier wird des tragischen Schicksals der nach Sibirien mit einem „Zug nach Nirgendwo“ verbannten Menschen gedacht. Das hölzerne Haus wurde aus Angara-Kiefer gebaut und aus der Gegend von Irkuck (über 8000 km) hierher gebracht. Das Haus ist ca. 240 Jahre alt.

Das Haus des Polnischen Aufständischen

Das Haus wurde aus der Türkei, aus Adampol gebracht. Es wurde vor 170 Jahren aus Kastanienholz (Esskastanie) errichtet. Es erinnert an das tragische Schicksal des polnischen Soldaten-Landstreichers, der im Ausland um die Unabhängigkeit seines Vaterlandes gekämpft hat.

Das Haus des Kaschubischen Trappers

Das Haus wurde aus Kanada, aus der Provinz Ontario gebracht. Es ist über 1500 Jahre alt. Es wurde aus Zederholz gebaut und erinnert an die Geschichte der Kaschuben, die „fürs Brot“ ausgewandert sind.

Die Rekonstruktion des Bunkers

Die Rekonstruktion des Partisanenbunkers aus dem 2. Weltkrieg. Ein Ort, wo wir die Geschichte der Geheimen Militärorganisation „Pommerischer Greif“ - der zahlreichsten Untergrundorganisation in der Kaschubei kennen lernen.

Das „auf dem Kopf stehende“ Haus

Das Haus ist ein Symbol für die durch die Menschen umgedrehte Welt. Das ist nicht nur ein Riesenspaß und eine Art der Förderung unseres Zentrums, sondern auch die Erinnerung an die Allegorie der Welt, in der die Tradition und das Wertesystem auf dem Kopf stehen.

Die Kapelle der Nationalen Einheit

Eine hölzerne Kirche, in der sich außerordentliche Ausstellungsstücke befinden, die mit der Geschichte Polens und der Kaschubei verbunden sind. Das Gotteshaus dient nicht nur sakralen Zwecken. Das ist ein idealer Ort zur Erinnerung und zum Nachdenken über die tragische Geschichte unseres Volkes.

Der Hof Salino

Einer der kleinsten hölzernen Höfe in der Welt. Er ist ein Symbol für die Kontinuität der Tradition und der Kultur des adligen Polens. Er erinnert an die Bedeutung solcher Bauwerke bei der Stärkung des Staatswesens und der nationalen Eigenart.

Das weltgrößte konzertierende Klavier

Eingetragen im Guinness –Buch der Rekorde im Jahre 2010. Hier haben viele berühme polnische und weltbekannte Klavierspieler gespielt (u.a. Adam Makowicz, Leszek Możdżer, Waldemar Malicki).

Die kaschubische Hütte verlegt aus Wilanów

Die Hütte ist ca. 250 Jahre alt. Ihre Architektur bezieht sich auf die traditionelle hölzerne kaschubische Bauweise. Sie symbolisiert ein natürliches Denkmal für die Mühe unserer Vorfahren.

Das Schnupftabak-Haus

Das ist ein einzigartiger Ort, wo man sich mit der Geschichte des Tabakschnupfens vertraut machen, die einmalige Kollektion der kaschubischen Tabakdosen bewundern und einige traditionelle Gattungen dieses außergewöhnlichen Spezifikums probieren kann.


Auf dem Gebiet unseres Zentrums veranstalten wir Unterhaltungsveranstaltungen für Ferienlager, Schullandheime, Schulausflüge, Firmen, organisierte Gruppen und für individuelle Gäste. Auf Wunsch veranstalten wir Bildungsprogramme, Partys, Integrationsveranstaltungen, sowie ein- oder mehrtägige Programmpakete nach dem kaschubischen Styl.

Für unsere Gäste stellen wir Folgendes zur Verfügung:


Die Brauerei „Kaszubsko Koruna”

Hier kann man nicht nur regionale Markenbiere trinken, deren Herstellung auf traditionellen kaschubischen Rezepturen basiert, sondern sich auch mit dem Entstehungsprozess dieser vorzüglichen Brauerzeugnisse vertraut machen sowie herrliche regionale Speisen probieren, die dem Charakter jeder unserer Biere ideal angepasst sind.

Das Fanggebiet

Die Liebhaber des Angelns haben hier die Chance, eine großartige Forelle selbst zu fangen, die nach einer entsprechenden Abschmeckung gegrillt wird. Die einzigartige Stimmung des Fanggebiets garantiert einmalige Geschmacksvorteile.

Das 5D-Kino

Das Kino garantiert einmalige und spezifische Erlebnisse. Der halbrunde Bildschirm und 3D Blick überträgt in ein Zauberland oder sogar auf einen Weltraumschiff. Während der Filmvorstellung spüren wir Wind in den Haaren, Schnee, Regen und einen spezifischen Geruch.

Der Seilpark

Der Seilpark wurde für Anhänger von extremen Erlebnissen und Extremsport gedacht. Die mehrstufige Schwierigkeitsskala ermöglicht die Nutzung nicht nur den Erwachsenen, sondern auch unseren Kleinen. Das Ganze verläuft unter ständiger Aufsicht der Instrukteure, die im Bereich der Hilfeleistung sehr gut geschult sind.

Die Bäckerei

Nur bei uns kann jeder Tourist einen aromatischen kaschubischen Brotlaib selbst formen und backen.

Der Feiersaal

Ein einzigartiger Ort mit einer einmaligen Stimmung. Hier kann man regionale kaschubische Speisen zur Genüge probieren, ein Würstchen über dem „ewigen Feuer“ braten und sich bei der Musik einer kaschubischen Kapelle vorzüglich amüsieren.

Das Haus des Pfadfinders

Es gibt eine Möglichkeit, Erzeugnisse und Souvenirs zu kaufen, die typisch für unsere Region und mit der Kultur der Kaschuben verbunden sind.

Auf dem Gebiet des Zentrums für Bildung und Förderung der Region können sich unsere Gäste erholen, einen aromatischen Kaffee im lokalen Café oder einen Tee im Teehaus trinken. Für die Kleinsten schlagen wir Spiel auf dem Spielplatz und in dem Mini-Zoo oder Fahrt mit einem Leiterwagen vor.

Attraktionen


Online reservierung

Schon ab 150 PLN/per.